Testament

Abänderung Berliner Testament

Frage zur Abänderung vom Berliner Testament: Wir haben in 2004 ein Berliner Testament notarielle errichten lassen. Nun ist mein Mann vor einem Jahr verstorben. Wir haben im Testament als unseren letzten Erben den gemeinsame Sohn bestimmt. Ich möchte das aber nun ändern und den Sohn enterben. Kann ich ein neues Testament machen? Antwort vom Rechtsanwalt […]

Testament

Muss eine Testament handschriftlich sein?

  • 4. Dezember 2017
  • Erbrecht
  • 0 Comments
  • Christian Kah

Offene Anfrage zum Erbrecht: Muss man ein Testament immer mit der Hand schreiben? Meine Oma kann nicht mehr richtig schreiben, ist aber geistig noch voll da. Wie kann sie es selbst schreiben, wenn die Hände und Finger es nicht mehr zulassen? Ich würde meiner Oma gern helfen, weiß aber nicht wie. Antwort von Rechtsanwalt Kah: […]

Rechtsberatung online

Schenkung zu Lebzeiten und Pflichtteil

  • 23. November 2017
  • Erbrecht
  • 0 Comments
  • Christian Kah

Offene Anfrage zur Schenkung: Mein Bruder wohnt seit 50 Jahren im elterlichen Einfamilienhaus gemeinsam mit unseren Eltern. Das Haus ist das einzige Vermögen der Eltern. Mein Bruder und Ich sollten es je zur Hälfte erben (Testament). Leider ist mein Bruder zwischenzeitlich Alkoholiker und verlangt von unseren Eltern die Schenkung des Hauses zu 100 %. Trotz […]

Berliner Testament mit Enterbung der Söhne

  • 22. November 2017
  • Erbrecht
  • 0 Comments
  • Christian Kah

Offene Anfrage: Wir sind verheiratet, haben 2 Söhne und möchten uns gegenseitig als Erben einsetzen. Nach dem Tod des letzten von uns, sollen unsere Enkel erben. Die Söhne sollen nichts bekommen, nur ihren Pflichtteil. Können Sie uns eine Formulierungshilfe geben? Antwort von Rechtsanwalt Kah: Es handelt sich bei der von Ihnen beabsichtigten Verfügung um ein […]